• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Das neue Hallenbad ist in Betrieb gegangen

Beitragsseiten

Neues HallenbadAm 4. Oktober 2011 um 6 Uhr erlebten ungefähr 50 Frühschwimmer die Premiere.

Auch der Erste Beigeordnete Peter Knopp sowie die Ortsvorsteher Lonie Lambertz (Manheim), Addy Muckes (Mödrath und Kerpen-Nord) und Manfred Steinberg (Kerpen) verschafften sich einen ersten Eindruck vom neuen, schicken Bad.

Nach 14-monatiger Bauzeit erfolgte die Eröffnung fristgerecht, auch der Kostenrahmen konnte eingehalten werden. Das neue Hallenbad dient in erster Linie als Schul- und Vereinsbad, es steht aber in den Frühstunden auch der Öffentlichkeit zur Verfügung. Außerhalb der Ferienzeiten (in den Ferien gelten gesonderte Regelungen) kann für einen Eintritt von 1,90 € montags bis freitags von 6-8 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 6 bis 10 Uhr das frische Nass genutzt werden.  Mit Inbetriebnahme des neuen Bades wurden die beiden alten Hallenbäder in Kerpen und Manheim geschlossen.

Für den 19.11.2011 ab 11 Uhr ist eine Eröffnungsfeier geplant, zu der alle Kerpenerinnen und Kerpener herzlich eingeladen sind.

© CDU Ortsverband KERPEN-MITTE 2019 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND